Trinkl fürchtete um Leben von Ski-Exoten

WM-Abfahrt

Trinkl fürchtete um Leben von Ski-Exoten

Abfahrts-Weltmeister Hannes Trinkl hatte vor der WM-Abfahrt mehr als nur ein flaues Gefühl im Magen. Die zahlreichen Ski-Exoten, die sich in St. Moritz tummeln, machten ihm zu schaffen. Im Interview mit den OÖN fürchtete er sogar das Schlimmste.

+++ Hundertstel-Krimi & Team-Blamage: WM-Drama um Hirscher +++

Sei er froh dass die WM für ihn vorbei ist? "Und wie. Ich war noch nie so froh, als ich die Ortstafel im Rückspiegel gesehen habe. Ich hatte vom ersten Tag an eine Riesen-Angst, dass jemand stirbt. Da haben viele Exoten mit dem Leben gespielt. Sie können schon Ski fahren, aber sie haben keine Abfahrts-Erfahrung."

Trinkl weiter: "Ich kann nicht auf der Welle einen Riesentorlaufschwung machen, das geht nicht. Irgendwann habe ich sie dann beim Startrichter zusammengetrommelt und ihnen glasklar gesagt: Wenn von denen noch einer etwas riskiert, dann brechen wir ab. Aus, Schluss."

FIS-Präsident pflichtet ihm bei

Laut Trinkl müsste es künftig ein intensiveres Auswahlverfahren geben: "Man müsste das noch stärker über die Leistung regeln." Auch FIS-Präsident Gian Franco Kasper unterstützt diesen Wunsch: "Man kann sich überlegen, ob man eine Qualifikation für die Abfahrt macht. Nicht unbedingt auf der WM-Strecke, sondern vorher", sagte der Schweizer in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 13
Knöchelbruch: Schock um Marcel Hirscher
ÖSV-Star Knöchelbruch: Schock um Marcel Hirscher
Der ÖSV-Superstar verletzte sich vor dem Olympia-Winter schwer. 1
Hirscher mit kryptischer Andeutung
Karriereende? Hirscher mit kryptischer Andeutung
Österreichs Ski-Held lässt mit geheimnisvoller Aussage aufhorchen. 2
Knöchelbruch: Entwarnung bei Hirscher
Ski-Held Knöchelbruch: Entwarnung bei Hirscher
Aufatmen beim rot-weiß-roten Hero: Schnelles Comeback ist denkbar. 3
ORF muss um Kitz-Abfahrt zittern
Vertrag läuft aus ORF muss um Kitz-Abfahrt zittern
Vor allem Sky zeigt sich an den Top-Wintersportereignissen interessiert.. 4
So reagiert Hirscher auf die Verletzung
Via Instagram So reagiert Hirscher auf die Verletzung
Salzburger nimmt herben Rückschlag in sozialen Medien mit Humor. 5
Hirscher-Arzt gibt Prognose ab
Neue Details Hirscher-Arzt gibt Prognose ab
Ausfalldauer betrage zwölf bis 15 Wochen - Hirscher war gegen Operation. 6
Knallhart: Hirscher verblüfft mit Video
Nach Knöchelbruch Knallhart: Hirscher verblüfft mit Video
Österreichs Sportler des Jahres meldet sich mit Trainingsvideo zurück. 7
Hirscher hat zwei Monate Rückstand
Nach langer Pause Hirscher hat zwei Monate Rückstand
Nach langer Trainingspause hat sich ÖSV-Superstar Hirscher zurückgemeldet. 8
Wie lange fällt Hirscher wirklich aus?
Drama um ÖSV-Star Wie lange fällt Hirscher wirklich aus?
Ski-Gott verletzte sich schwer. Bei uns klärt sein Vertrauensarzt auf. 9
Marcel Hirscher plant Comeback
Neue Untersuchung Marcel Hirscher plant Comeback
Verletzter Superstar: Der 
Perfektionist geht auf Nummer sicher. 10
Marcel Hirscher: Sein  geheimer Comeback-Plan
Rückkehr Marcel Hirscher: Sein geheimer Comeback-Plan
Wie schnell heilt Hirschers Knöchelbruch? Wann kann sich ein Comeback ausgehen? 11
VIDEO: Hier bricht sich Hirscher Knöchel
Erste Ski-Tag VIDEO: Hier bricht sich Hirscher Knöchel
Eine kleine Unachtsamkeit hatte für den Salzburger schlimme Folgen. 12
Platzt jetzt Hirschers Gold-Traum?
Olympia-Winter Platzt jetzt Hirschers Gold-Traum?
Knöchelbruch könnte Hirschers großen Traum von Gold platzen lassen. 13

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.