(c) GEPA

NHL

Assist von Vanek bei Sabres-Sieg

Super-Start ins neue Jahr: Die Sabres gewannen am Neujahrstag gegen die New York Islanders mit 3:1.

Die Buffalo Sabres sind in der NHL so ins Neue Jahr gestartet, wie sie sich vom alten verabschiedet hatten: mit einem Heimsieg. Die Sabres gewannen am Neujahrstag gegen die New York Islanders mit 3:1, Österreichs Eishockey-Stürmer Thomas Vanek steuerte einen Assist bei und wurde zu einem der besten drei Spieler gewählt. Der 22-Jährige hält nun bei 22 Toren und 20 Assists in 39 Partien.

5 Siege in 6 Spielen
Der deutsche Jochen Hecht besiegelte 16 Sekunden vor der Schlusssirene mit einem Schuss ins leere Tor den fünften Sieg in den jüngsten sechs Spielen. Mit 61 Punkten liegt Buffalo damit als zweitbestes NHL-Team nur noch einen Zähler hinter den Anaheim Ducks, hat aber zwei Spiele weniger ausgetragen.

Die Atlanta Thrashers stoppten mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung bei den Ottawa Senators die Erfolgsserie der Kanadier, zu zuvor vier Spiele in Serie gewonnen hatten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .