Buffalo missglückte Generalprobe für Freiluftspiel

NHL

Buffalo missglückte Generalprobe für Freiluftspiel

Die Buffalo Sabres verloren gegen die Pittsburgh Penguins mit 0:2. "Winter Classic" im Football-Stadion der Buffalo Bills vor über 70.000 Fans am Dienstag.

Für die Sabres setzte es am Samstag in Pittsburgh die dritte Niederlage in Folge, die Penguins gewannen hingegen die jüngsten drei Spiele in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Buffalo ist als Fünfter der Eastern Conference dennoch weiter auf einem Play-off-Platz.

Das Team des Steirers Thomas Vanek scheiterte 26 mal am starken Pittsburgh-Ersatzgoalie Ty Conklin. Für die Penguins trafen Colby Armstrong nach 12 Sekunden im Mitteldrittel und Jewgenij Malkin 22 Sekunden vor Schluss jeweils nach Vorlage von Jungstar Sidney Crosby.

Vanek kam auf 15:48 Minuten Spielzeit
Vanek stand bei einem der Gegentreffer auf dem Eis, insgesamt kam er auf 15:48 Minuten Spielzeit. Mit seinen vier Torschüssen konnte er Conklin, der in der Vorsaison bei den Sabres als Ersatztormann engagiert war, aber wie seine Teamkollegen nicht bezwingen. Einziger Wermutstropfen für Pittsburgh war der Beinbruch des 41-jährigen Stürmers Gary Roberts, der unglücklich mit Tim Connolly zusammengestoßen war.

"Winter Classic"
Die Sabres bestritten in den vergangenen elf Tagen sechs Spiele und sind auch deshalb im Heimspiel vor der erwarteten NHL-Rekordkulisse von 74.000 Zuschauern im Ralph Wilson Stadion gegen Pittsburgh Außenseiter.

Alexander Owetschkin traf beim 8:6 der Washington Capitals bei den Ottawa Senators gleich viermal, der Russe hält damit bei bereits 30 Saisontreffern. Auch Boston, wie Ottawa Kontrahenten der Sabres in der Eastern Conference, musste eine Niederlage einstecken. Die Bruins verloren auswärts bei den Atlanta Thrashers glatt 0:5.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .