Capitals besiegen finnischen Meister

European Trophy

Capitals besiegen finnischen Meister

Goalie Reinhard Divis war bei der Sensation der überragende Mann.

Die Vienna Capitals haben am Samstag in der Eishockey-European-Trophy einen überraschenden 4:2-Auswärtssieg gegen den finnischen Meister IFK Helsinki gefeiert. Capitals-Tormann Reinhard Divis war bei der gelungenen Generalprobe für den österreichischen Liga-Auftakt am Freitag der überragende Mann. Die Wiener haben in den acht Partien der European-Trophy-Gruppenphase sieben Punkte gesammelt.

IFK Helsinki - Vienna Capitals 2:4 (1:1,0:3,1:0)
Tore: Tuomainen (13.), Nyholm (42.) bzw. Kavanagh (14.), Fischer (31.), Gunnarsson (33./PP), Gratton (39./SH)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .