Chicago fehlt noch ein Sieg fürs Finale

NHL

Chicago fehlt noch ein Sieg fürs Finale

Die Blackhawks steuern gegen die San Jose Sharks einem Sweep entgegen.

Die Chicago Blackhawks haben auch das dritte Finalspiel der Western Conference gegen die San Jose Sharks gewonnen und stehen damit vor dem Einzug in die NHL-Endspiele um den Stanley Cup. Die Blackhawks setzten sich am Freitag vor eigenem Publikum 3:2 nach Verlängerung durch und benötigen nur noch einen Sieg. Den Siegtreffer im United Center erzielte Dustin Byfuglien in der 73. Minute. Chicago kann bereits am Sonntag mit einem weiteren Heimsieg den ersten Finaleinzug seit 18 Jahren sicherstellen.

Im Finale der Eastern Conference liegen die Philadelphia Flyers, Club des Österreichers Andreas Nödl, gegen die Montreal Canadiens 2:1 in Führung.

Western Conference, Finale (best of seven)
Chicago Blackhawks - San Jose Sharks 3:2 n.V.
Stand in der Serie: 3:0

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .