Devils fertigen Penguins ab

NHL

Devils fertigen Penguins ab

New Jersey damit heuer gegen Division-Rivalen in 6 Spielen unbesiegt.

Die New Jersey Devils sind am Mittwoch in der National Hockey League (NHL) mit den Pittsburgh Penguins nach Punkten (beide 87) gleichgezogen. Dainius Zibrus (11.), Paul Martin (19.), Patrik Elias (24./SH), Zach Parise (31.) und Rob Niedermayer (59./EN) schossen den Ex-Meister im direkten Duell zu einem 5:2-Sieg, Chris Kunitz (5.) und Ruslan Fedotenko (46.) hatten für den Titelverteidiger getroffen.

Die Devils führen jetzt auch die Tabelle der Atlantic Division an, im "Osten" haben nur die Washington Capitals (103) mehr Zähler auf dem Konto.

Ergebnisse
New Jersey Devils - Pittsburgh Penguins 5:2
Colorado Avalanche - Calgary Flames 2:3
Anaheim Ducks - Chicago Blackhawks 4:2

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .