KAC nach Derbysieg Tabellenführer

EBEL

KAC nach Derbysieg Tabellenführer

Klagenfurter schlagen VSV 3:0. Capitals feiern ersten Sieg nach zwei Pleiten.

Rekordmeister KAC hat mit einem 3:0-Auswärtssieg im Derby gegen den VSV in der 4. Runde wieder die Tabellenführung der Erste Bank Eishockey Liga übernommen. Wie die Klagenfurter feierten am Sonntag auch die Black Wings Linz mit einem 4:2 vor Heimkulisse gegen Ljubljana den dritten Saisonerfolg und sind nun vor den Slowenen Zweiter. Die Vienna Capitals durch ein 6:5 nach Penaltys in Znojmo und Titelverteidiger Salzburg mit einem 3:2 bei Schlusslicht Jesenice kamen indes zu ihren jeweils zweiten Siegen.

Die einzige Niederlage des Tages in Duellen österreichischer mit ausländischen Clubs bezogen die Graz 99ers zu Hause mit 2:3 gegen Szekesfehervar. Zagreb war in der vierten Runde spielfrei.

Ergebnisse
Znojmo - UPC Vienna Capitals 5:6 n.P. (0:1,3:2,2:2/0:0,0:1)
Black Wings Linz - Olimpija Ljubljana 4:2 (2:1,2:1,0:0)
VSV - KAC 0:3 (0:0,0:0,0:3)
Jesenice - Red Bull Salzburg 2:3 (2:1,0:1,0:1)
Graz 99ers - Fehervar 2:3 (0:2,1:0,1:1)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .