Alex Westlund

Wertvollster Spieler

Linz-Goalie Westlund zum EBEL-MVP gewähl

Der 34-jährige US-Amerikaner steht derzeit mit den Black Wings im Finale.

Linz-Tormann Alex Westlund ist von den österreichischen Eishockey-Journalisten zum Most Valuable Player (MVP) der Saison 2009/10 in der Erste Bank Eishockey Liga gewählt worden. Der 34-jährige US-Amerikaner, der derzeit mit den Black Wings im Ligafinale gegen Salzburg spielt, verzeichnete in 65 Saisonspielen eine Fangquote von 91,23 Prozent. Hinter Westlund (43 Punkte) reihten die Experten Thomas Koch (Salzburg/32) und Roland Kaspitz (VSV/12).

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .