Mason wird neuer KAC-Coach

Eishockey

Mason wird neuer KAC-Coach

Die Kärntner holen erfahrenen Coach. Erstes Training am Dienstag.

Doug Mason ist der neue Trainer des österreichischen Eishockey-Rekordmeisters KAC. Der 59-jährige Kanadier mit niederländischem Pass unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr, gab der KAC am Montag bekannt.

Erfahrener Coach
Mason übernimmt von Interimstrainer Alexander Mellitzer, der die Mannschaft nach der Trennung von Martin Stloukal für drei Spiele betreut hat. Der Tscheche Stloukal war am 26. September nach nur vier Runden und einem 0:9-Heimdebakel gegen Linz freigestellt worden. Der KAC hat in der vergangenen Saison das Play-off verpasst und liegt nach sieben Spielen mit nur zwei Siegen auf Rang 9 der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL).

Mason arbeitete 13 Saisonen als Cheftrainer in der DEL (Krefeld, Iserlohn, Köln, Mannheim) und zwei Jahre in der Schweizer NLA (EV Zug). Mason leitet am Dienstag sein erstes Training.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .