Meister L.A. geht zum Auftakt unter

NHL

Meister L.A. geht zum Auftakt unter

Der kalifornische Rivale San Jose behielt mit 4:0 die Oberhand.

Titelverteidiger Los Angeles Kings hat einen Fehlstart in die neue NHL-Saison hingelegt. Der Meister musste sich dem kalifornischen Rivalen San Jose Sharks am Mittwoch zu Hause mit 0:4 geschlagen geben. Auf dem Weg zum Stanley Cup hatten die Kings in den vergangenen Play-offs einen 0:3-Rückstand in ihrer Erstrundenserie gegen San Jose noch gedreht.

"Ich wünschte, wir hätten diesen vierten Sieg schon im Vorjahr geholt", erklärte Sharks-Stürmer Tommy Wingels, mit zwei Toren maßgeblich am Erfolg beteiligt. Die nächste Chance auf den ersten Saisonsieg haben die Kings am Samstag bei den Arizona Coyotes.

Ergebnisse
Boston Bruins - Philadelphia Flyers (mit Raffl) 2:1
Toronto Maple Leafs - Montreal Canadiens 3:4
Calgary Flames - Vancouver Canucks 2:4
Los Angeles Kings - San Jose Sharks 0:4

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .