NHL-Crack Grabner offenbar verletzt

Saisonstart in Gefahr

NHL-Crack Grabner offenbar verletzt

Laut Medienbericht muss der Islanders-Stürmer pausieren.

Michael Grabner, Stürmer der New York Islanders in der National Hockey League (NHL), ist offenbar angeschlagen. Nach einem Bericht der Zeitung "Newsday" vom Mittwoch laboriert der österreichische Eishockey-Teamstürmer an einer Oberkörper-Verletzung und wird voraussichtlich die letzten beiden Vorbereitungsspiele für die nächste Woche beginnende Saison verpassen.

Sollte Grabner am Donnerstag und Freitag nicht fit sein, könnte ihm laut Bericht auch im ersten Saisonspiel am 10. Oktober nur ein Platz auf der Tribüne drohen.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .