(c) St. Cloud College

College-Hockey

Nödl zum "Rookie des Monats" gewählt

Große Auszeichnung für den Wiener Andi Nödl. Der Stürmer der St. Cloud Huskies wurde zum besten Rookie des Monats Jänner ernannt.

Der Student der Universität St. Cloud State kam im Jänner auf vier Tore und sieben Assists und verhalf seinem Team zu fünf Siegen in acht Spielen - gut genug für den Titel des besten Rookies der College-Liga.

Der 19-jährige Wiener ist mit 36 Punkten (14 Tore, 22 Assists) aus 26 Spielen derzeit der beste Neuling der Liga und gemeinsam mit Andrew Gordon bester Scorer seines Teams. Nödl ist sogar auf Rekordkurs in St. Cloud. Mit einem Schnitt von 1,38 Punkte pro Spiel liegt er in der ewigen Rekordliste der Uni aus Minnesota auf Rang zwei hinter Mark Hartigan (1,39), seine 22 Vorlagen in 26 Partien (Schnitt: 0,85) bedeuten klar die Nummer eins vor Matt Cullen (0,79).

Nödl folgt damit dem Erfolgsweg von Thomas Vanek, der dem Wiener zum Besuch des St. Cloud Colleges geraten hatte. Weitere Verbindung: Nödls Headcoach in St. Cloud war vor Jahren auch Vaneks Coach am College von Minnesota.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .