Salzburg nach 5:1 vor Finaleinzug

Klarer Sieg

Salzburg nach 5:1 vor Finaleinzug

Die Mozartstädter können am Donnerstag daheim alles klar machen.

Red Bull Salzburg steht vor dem Einzug ins Finale der österreichischen Erste-Bank-Eishockey-Liga. Die Mozartstädter feierten am Dienstag gegen KHL Zagreb einen klaren 5:1-(2:1,1:0,2:0)-Auswärtssieg, stellten damit in der best-of-seven-Serie auf 3:1 und können nun am Donnerstag mit einem Heimsieg alles klar machen.

Den Grundstein zum vierten Auswärtssieg im fünften Saison-Auftritt in Zagreb legten die Salzburger bereits in der Anfangsphase. Welser erzielte in der 7. Minute die Führung, drei Minuten später erhöhte Filewich in Überzahl auf 2:0 für die Gäste. Der Anschlusstreffer von Heerema (13.) ließ die Kroaten noch einmal hoffen, ehe Filewich eine Minute vor dem Ende des Mitteldrittels für die Vorentscheidung sorgte. Mit dem 4:1 für die "Bullen" durch Aubin (41.) war der Widerstand der Hausherren endgültig gebrochen, das 5:1 durch Siklenka (57.) im Powerplay war nur noch Draufgabe.

Caps verpassen Finaleinzug gegen Linz!

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .