Sharks verspeisen Red Wings

NHL

Sharks verspeisen Red Wings

San Jose nach 4:3-Sieg gegen Detroit in Playoffs schon 2:0 voran.

Die San Jose Sharks haben im Conference-Halbfinale der NHL auch ihr zweites Spiel gegen die Detroit Red Wings gewonnen. Die Sharks besiegten die Red Wings, Stanley-Cup-Sieger 2008 und Finalist 2009, am Sonntag mit 4:3 und gingen in der "best-of-seven"-Serie mit 2:0 in Führung. Joe Pavelski mit seinem neunten Tor im achten Play-off-Spiel (45./PP) und Joe Thornton (53.) drehten im Schlussdrittel die Partie zugunsten der Kalifornier.

Canadiens gleichen aus
Titelverteidiger Pittsburgh Penguins kassierte gegen die Montreal Canadiens eine 1:3-Heimniederlage, womit die Canadiens in der Serie zum 1:1 ausglichen.

Ergebnisse
Pittsburgh Penguins - Montreal Canadiens 1:3 - Stand: 1:1
San Jose Sharks - Detroit Red Wings 4:3 - Stand: 2:0

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .