(c) St. Cloud College

College-Hockey

St. Cloud macht das Dutzend voll

Andi Nödl scort bei Doppelpack-Sieg von St. Cloud gegen Alaska Anchorage.

Andi Nödl und Huskies sind nicht zu stoppen. Am vergangenen Wochenende machten die "Huskies" mit zwei Heimsiegen gegen Alaska Anchorage das Dutzend voll: 12 Siege in Serie.

Großen Anteil an den Siegen hatte wieder einmal der 19-jährige Wiener, der in seiner ersten Saison am College weiterhin für Furore sorgt. Beim 4:2-Sieg im ersten Spiel bereitete Nödl das zwischenzeitliche 2:2 vor, beim 4:1-Sieg im zweiten Spiel gab Nödl den Assist zur 1:0-Führung.

Die Siegen sehen klarer aus, als sie tatsächlich waren. St. Cloud-Coach Bob Motzko: "Es war sicher unser härtestes Wochenende. Es war ein harter Kampf - wir sind stehend k.o. und die Gegner auch."

Nödl führt weiter die Scorerwertung seines Teams an. Der Wiener hält nach 20 Spielen bei 27 Scorerpunkten (10 Tore, 17 Assists). Zudem führt Nödl damit auch die Scorerwertung aller Rookies seiner Conference (WCHA) an. In der Gesamtscorerwertung liegt Nödl auf Rang zwei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .