Vienna Capitals verstärken sich mit Riihijärvi

Eishockey

Vienna Capitals verstärken sich mit Riihijärvi

Der routinierte Finne wurde bis Saisonende verpflichtet. Er soll die verletzten Fox und Gratton ersetzen.

Die Vienna Capitals können für den Rest der Saison in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) auf den Finnen Juha Riihijärvi zählen. Der 38-jährige Stürmer, der im Rahmen eines befristeten Vertrages in 18 Spielen bereits 8 Tore und 13 Assists für die Wiener erzielt hatte, unterschrieb einen neuen Kontrakt bis Saisonende. Das gaben die Capitals am Samstag bekannt.

Riihijärvi wird am Montag zurück in Wien erwartet und soll bereits am Dienstag im Heimspiel gegen Alba Volan Szekesfehervar wieder für die Capitals einlaufen. Der routinierte Finne soll unter anderem die längeren verletzungsbedingten Ausfälle der Legionäre Aaron Fox und Benoit Gratton kompensieren. "Juha ist ein absoluter Wunschspieler von mir", erklärte Caps-Coach Kevin Gaudet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .