Video zum Thema Video zeigt brutale Hooligan-Schlägerei
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Straßenschlacht

Brutale Hooligan-Schlägerei schockt München

Vor einem Lokal in München ist es Freitagabend zu einer Massenschlägerei zwischen Fans des FC Bayern München, TSV 1860 München und Carl Zeiss Jena gekommen. Laut dem "Bayrischen Rundfunk" sollen sich die Hooligans zu der Straßenschlacht über das Internet verabredet haben. Bayern- und Jena-Anhänger hatten sich zuerst in einer Gaststätte getroffen, rivalisierende 1860-Fans kamen dann dazu.

Ein Mann wurde vorläufig festgenommen, die Polizei ermittelt. Zeugen zufolge waren an der Schlägerei vor dem Lokal im Münchner Westend bis zu 100 Beteiligte involviert. Ein Mann sei dabei verletzt worden.

Video zum Thema Video zeigt brutale Hooligan-Schlägerei
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Als die Polizisten „mit vielen Kräften“ vor Ort eintrafen, seien sowohl die Angreifer als auch die Angegriffenen geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher. Der Außenbereich des Lokals sei beschädigt worden. Die Drittligisten 1860 München und FC Carl Zeiss Jena standen sich am Samstag in München gegenüber, die Gastgeber gewannen dabei 3:1.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum