Marko Arnautovic

Pech

Arnautovic wurde Bentley von Eto'o geklaut

Der Kameruner Superstar hatte dem Österreicher sein Luxusauto geliehen.

Inter-Mailand-Legionär Marko Arnautovic hat Pech mit Autos. Dem Österreicher wurde am Donnerstagabend in Mailand ein Bentley Gt 63 gestohlen, den ihm sein Teamkollege Samuel Eto'o für einen Abend geliehen hatte. Das Auto wurde Arnautovic unweit des Sheraton Hotels im Zentrum der lombardischen Industriemetropole gestohlen.

Der 20-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei. Das Luxusauto ist nach Angaben der Online-Ausgabe der Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" einige Hunderttausende Euro Wert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .