Austria: Fans stürmen Training

Nach Fehlstart

Austria: Fans stürmen Training

Hier die Stimmung vor dem 0:0 Spiel:

Video zum Thema Austrianer Stimmung vor dem 0:0

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 

Sonntag Vormittag, Generali Arena: ungewöhnlicher Besuch beim Austria-Training! 30 Fans – teilweise vermummt – statteten jenen Spielern, die gegen Altach zum Einsatz gekommen waren, einen Besuch bei der Regenerationseinheit ab. Einige wollten sogar in die Kabine. Ihre Absicht: Sie wollten Kapitän Manuel Ortlechner und Co. zur Rede stellen. Was sie auch taten. Und: Sie stellten der Mannschaft „für das Spiel in Wr. Neustadt ein 90-minütiges Ultimatum“.

Gorgon: "Das ist einer 
Austria nicht würdig"
Die Fans sind stinksauer, bei der Austria brennt der Hut. Nur zwei Pünktchen nach drei Runden – der schlechteste Liga-Start seit acht Jahren ist nach dem 0:0 gegen Aufsteiger Altach perfekt. „Das ist natürlich nicht zufriedenstellend“, gibt Coach Gerald Baumgartner zu. Alexander Gorgon fügt hinzu: „Wir haben drei Runden gespielt und erst ein Tor erzielt. Das ist einer Austria nicht würdig. Da muss man schon von einer Minikrise sprechen.“

Vor allem Baumgartner, der erst vor der Saison geholt wurde, steht in der Kritik. Aber: Liegt es nicht viel mehr an den Spielern? Fakt ist: Die Mannschaft hat nach dem Meistertitel unter drei Trainern versagt (Bjelica, Gager und jetzt Baumgartner). Waren alle Trainer schlecht – oder müssen sich die Kicker mal selbst an der Nase nehmen?

Kraetschmer stellt sich
hinter Coach Baumgartner
Das Verhältnis Baumgartner zur Mannschaft ist (noch) nicht optimal. Auch wenn Gorgon sagt: „Wir trainieren super, bringen es nur nicht auf den Platz.“ Einige Spieler jammern über zu hartes Training. AG-Boss Markus Kraetsch­mer stellt klar: „Wir gehen den Weg mit Baumgartner weiter. Er bekommt die Zeit, die er braucht.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum