Austria plant keine Meister-Party
Austria plant keine Meister-Party

Ausverkauftes Haus

Austria plant keine Meister-Party

13. 500 beim Match des Jahres gegen Ried - Keine Durchsagen von anderen Matches.

Das wird der reinste Wahnsinn! Beim großen Saisonfinale verwandelt sich das Horr-Stadion in einen Hexenkessel, wie er in Favoriten noch nie da gewesen ist. 13. 500 Austria-Fans wollen die Veilchen zum Heimsieg gegen Ried peitschen - und dann womöglich den Meistertitel feiern. Die Karten gingen am Montag weg wie die warmen Semmeln. Binnen weniger Stunden war das Stadion ausverkauft.

Gewinnen Sie die letzten Tickets für Austria und Rapid!

Austria muss die eigenen Hausaufgaben erledigen
"Es werden noch nie so viele Austria-Fans im Horr-Stadion gewesen sein", freut sich Zlatko Junuzovic auf den Titel-Showdown: "Egal was passiert, es wird so oder so ein Festtag in Violett!" Für die perfekte Party brauchen die Violetten einen Sieg - und gleichzeitig muss Salzburg in Graz patzen. "Wir werden mit Vollgas agieren, und unsere Fans werden uns unterstützen", weiß Trainer Karl Daxbacher. Die Austria müsse die eigenen Hausaufgaben unbedingt erledigen, "denn das Schlimmste wäre, wenn wir nicht Meister werden, weil wir nicht gewinnen". Sprich: Wenn Salzburg gegen Sturm stolpert. Und das absolute Worst-Case-Szenario für den Coach: "Wenn Rapid noch Meister wird!"

Stimmen Sie ab: Wer wird Meister?

Keine Durchsagen vom Spielstand in Graz
Den Stand aus Graz will Daxbacher im Stadion nicht durchsagen lassen. "Ganz vermeiden wird es sich aber nicht lassen, dass etwas durchsickert", befürchtet der Trainer. Trotzdem sollen sich seine Spieler bis zum Schlusspfiff voll auf die eigene Partie konzentrieren. Und dann erst den möglichen Titel feiern. Allerdings spontan. Eine Meister-Party ist nicht geplant. Auch Meister-T-Shirts gibt es keine. Aber es gibt Entwarnung für alle Fans und Spieler: Das Bier wird im Fall der Fälle im Horr-Stadion sicher nicht ausgehen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .