Barcelona feiert 8:0-Kantersieg

Triplepack von Messi

Barcelona feiert 8:0-Kantersieg

Spanischer Meister zerlegte Gegner Osasuna nach Belieben.

Der FC Barcelona hat sich am Samstag den Frust über den verpatzten Start in die Fußball-Champions-League von der Seele geschossen. Vier Tage nach dem mageren 2:2 gegen den AC Milan fertigte Spaniens Meister in der Primera Division CA Osasuna mit 8:0 ab. Weltfußballer Lionel Messi (5., 41., 79.), Cesc Fabregas (13.), David Villa (34., 76.), Roversio mit einem Eigentor (40.) und Xavi (57.) trafen gegen den völlig überforderten Gegner

Valencia Tabellenführer
Roberto Soldado schoss Valencia an die Tabellenspitze. Der Torjäger erzielte beim 1:0-Auswärtserfolg gegen das punktlose Schlusslicht Sporting Gijon in der 30. Minute den einzigen Treffer und führt die Torschützenliste mit fünf Toren aus drei Spielen an. Valencia übernahm zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung, Real Madrid (bei Levante) und Betis Sevilla (bei Athletic Bilbao) können aber am Sonntag an Valencia vorbeiziehen.


 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .