Bernd Schuster ist Liebling Spaniens

Trainer des Jahres

Bernd Schuster ist Liebling Spaniens

Bernd Schuster ist in Spanien zum Trainer des Jahres 2007 gewählt worden. Der Coach von Real Madrid wurde für seine Taktik ausgezeichnet.

Die Lobeshymnen auf Trainer Bernd Schuster vom spanischen Rekordmeister Real Madrid klingen nicht ab. Der ehemalige Nationalspieler wurde von den Hörern des populären Radiosenders Cadena Ser zu Spaniens "Trainer des Jahres 2007" gewählt. Schuster setzte sich vor Javier Aguirre (Atletico Madrid) und Joan Plaza (Basketballcoach von Real Madrid) durch. Nur auf Platz vier landete Spaniens Auswahlcoach Luis Aragones.

Schuster, der im Sommer als Nachfolger von Fabio Capello den Trainerposten bei den Königlichen übernommen hatte, führt mit Real souverän die Tabelle der Primera Division mit sieben Punkten Vorsprung vor dem FC Barcelona an. Nach dem 1:0-Sieg beim Erzrivalen Barca am vergangenen Sonntag wurde der gebürtige Augsburger in den spanischen Medien überschwänglich für seine "taktische Meisterleistung" gelobt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .