Canori verhandelt mit zwei Klubs

Poker

Canori verhandelt mit zwei Klubs

Die Liga legt sich quer, aber Kärnten-Boss Mario Canori will die Lizenz verkaufen.

„Es gibt schon zwei Interessenten“, sagt Canori. Einer davon soll Schwadorf sein. Doch der Nachzügler in der Red Zac Liga pokert:

Schwadorf-Boss Richard Trenkwalder möchte die Kooperation mit Admira starten. Da gibt’s allerdings schon den ersten Wirbel. Admira will, dass Schwadorf in die Südstadt übersiedelt. Das lehnt Schwadorf ab.

Richard Trenkwalder plant auf jeden Fall Großes mit dem FCN Trenkwalder Admira: Als Nachfolger von Trainer Bernd Krauss ist der kroatische Ex-Teamchef und frühere Rapidler Zlatko Kranjcar im Gespräch. Trenkwalder trifft sich am Freitag mit ihm.

Auch in St. Pölten soll ein Topverein entstehen. Da käme die begehrte Bundesliga-Lizenz aus Kärnten wie gerufen. Canori dazu: „Ich sage nur: Die Angebote sind konkret.“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .