David Alaba: Privat-Audienz beim Papst

Einladung

David Alaba: Privat-Audienz beim Papst

Nach Duell mit dem AS Rom geht es für die Bayern-Stars in den Vatikan.

Papst Franziskus ist ein bekennender Fußball-Fan. Sein Herz schlägt seit Kindheitstagen für den argentinischen Erstliga-Club Atlético San Lorenzo de Almagro. Aber auch die Erfolge von David Alaba mit dem FC Bayern München haben sich bis in den Vatikan herumgesprochen.

Deswegen hat Franziskus' Privatsekretär und ehemalige Münchner Georg Gänswein die Stars aus München nach deren Champions League-Duell mit dem AS Rom (22. Oktober) zu einer Privat-Audienz beim Papst eingeladen.

Die Vorfreude in München ist groß, wie ein Tweet zeigt:


Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .