Ex-Real-Star Raul zieht es nach New York

Neue Aufgabe

Ex-Real-Star Raul zieht es nach New York

Der Spanier soll in dieser Woche einen Vertag in dne USA unterschreiben.

Der ehemalige Real-Star Raul steht offenbar vor einem Engagement in den USA. Laut Informationen von "ESPN" wird der Spanier noch in dieser Woche einen Vertrag bei New York Cosmos unterzeichnen und künftig in der zweiten amerikanischen Liga auflaufen.

Der 37-Jährige war nach einem Gastspiel in Katar zuletzt vereinslos und soll mit Cosmos im nächsten Jahr den Sprung in die Major League Soccer schaffen. Neben seinem Engagement als aktiver Spieler soll Raul auch in der neu gegründeten Jugendakademie mitarbeiten.

Für Raul ist es New York in seiner 20-jährigen Karriere erst die vierte Profi-Station. Bei Real Madrid absolvierte er in 16 Jahren 738 Einsätze und kam auf insgesamt 332 Tore. Von 2010 bis 2012 war Raul Teamkollege von Christian Fuchs bei Schalke 04 und erzielte in der deutschen Bundesliga 28 Treffer. Zuletzt ging der spanische Ex-Teamkicker beim Al-Sadd Sports Club in Katar auf Torjagd. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .