FC Bayern ohne Ribery gegen Arsenal

Champions League

FC Bayern ohne Ribery gegen Arsenal

Titelverteidiger Bayern München muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Arsenal ohne Franck Ribery auskommen. Der französische Fußball-Nationalspieler fällt nach seiner Operation am Gesäß für die Partie am 19. Februar in London aus, teilten die Bayern am Montag mit. Dem Teamkollegen von David Alaba war am Donnerstag ein Bluterguss entfernt worden, der auf einen Nerv gedrückt hatte.

Nach der Wundheilung soll der 30-Jährige Mitte kommender Woche wieder ins Lauftraining einsteigen. Er wird den Bayern klarerweise auch am Mittwoch im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Hamburger SV sowie am Wochenende im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg (Philipp Zulechner) fehlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum