FC Bayern verlor in Frankfurt 1:2
FC Bayern verlor in Frankfurt 1:2

Alaba patzte

FC Bayern verlor in Frankfurt 1:2

Missglückter Rückpass des ÖFB-Internationalen kostet Bayern den Sieg.

Der österreichische Fußball-Teamspieler David Alaba hat am Samstag erstmals im Trikot des FC Bayern München einen schlechten Tag erwischt. Der 17-Jährige patzte beim 1:2 des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Frankfurt gegen die Eintracht vor allem beim 1:1 und machte auch beim entscheidenden Gegentreffer keine allzu glückliche Figur.

Dabei sah es lange nach einem glanzlosen Sieg des Favoriten aus. Klose brachte die Gäste bereits in der 7. Minute nach Vorlage von Van Bommel in Führung, danach boten die ohne Ribery angetretenen Bayern viel Kampf und Krampf, aber wenig durchdachte Aktionen. Die bemühten Gäste, bei denen Ümit Korkmaz in der 79. Minute eingewechselt wurde, schienen sich vergeblich gegen die Niederlage zu stemmen - bis zur 87. Minute.

Nach einem verunglückten Rückpass von Alaba, der als Linksverteidiger durchspielte, kam es zu einem Pressball zwischen Bayern-Goalie Butt und Tsoumou, worauf der Ball ins Tor sprang. Zwei Minuten später ließ Fenin im Strafraum Alaba relativ mühelos aussteigen und traf mit einem Schuss ins lange Eck via Innenstange zum Siegestreffer für die Frankfurter, die den Münchnern die erste Niederlage nach 19 Liga-Partien zufügten. Sollten Leverkusen (Samstagabend in Dortmund) und Schalke (Sonntag in Hamburg) gewinnen, würden die Bayern nach der 27. Runde auf Platz drei zurückrutschen.

Ein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Sebastian Prödl mit Werder Bremen. Die Hanseaten setzten sich gegen den VfL Bochum daheim nach zweimaligem Rückstand noch mit 3:2 durch. Prödl spielte bei den Siegern ebenso durch wie auf der Gegenseite Christian Fuchs.

Für Andreas Ivanschitz war der Arbeitstag beim 0:1 seiner Mainzer in Freiburg in der 77. Minute beendet, für Hoffenheim und Andreas Ibertsberger, der über die komplette Distanz im Einsatz war, reichte es in Nürnberg nur zu einem 0:0.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .