Geheimer Fußball-Gipfel bei Hoeneß

Ex-Bayern-Boss lädt ein

Geheimer Fußball-Gipfel bei Hoeneß

Ex-Bayern-Boss hatte am Wochenende zum zweiten Mal Ausgang.

Ende September hatte Uli Hoeneß erstmals in seiner Haft Freigang, am vergangenen Samstag durfte der wegen Seuerhinterziehung verurteilte Ex-Bayern-Boss zum zweiten Mal die JVA Landsberg verlassen. Dabei kam es laut Bild-Informationen in seinem Haus am Tegernsee zum geheimen Fußball-Gipfel mit seinen Freunden Franz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge und Clemens Tönneis.

Das Trio fuhr gegen 14 Uhr in getrennten Wagen vor, zwei Stunden Später war das Treffen vorbei. Kurze Zeit später ließ sich Hoeneß von seiner Ehefrau Susi in die JVA Landsberg zurückbringen.

Beckenbauer erleichtert
"Uli schaut richtig gut aus. Er hat immerhin 18 Kilo abgenommen. Ich bin froh und beruhigt, dass er sich mit der für ihn nicht leichten Situation arrangiert hat", war Beckenbauer nach dem Besuch erleichtert. Der "Kaiser" wollte seinen langjährigen Wegbegleiter ursprünglich in der JVA besuchen, sein Besuchsantrag wurde aber offenbar nicht bewilligt. "Mich wollten sie dort scheinbar nicht...", so Beckenbauer gegenüber der "Bild".

"Uli sieht gut aus"
Auch Clemens Tönneis vom Liga-Konkurrenten Schalke 04 war in Hoeneß' Privathaus eingeladen. Den Schalke-Boss verbindet mit Hoeneß eine langjährige Freundschaft. Der 58-Jährige zur "Bild": "Es war ein rein privater Besuch bei Uli. Wir sind seit 20 Jahren befreundet und arbeiten seit 10 Jahren gemeinsam im Vorstand der Aktion ‚Kinderträume‘, die meine Frau Margit als Schirmherrin leitet. Ich habe mich sehr über das Wiedersehen gefreut. Uli sieht gut aus."

Ab Jänner könnte Hoeneß den nächsten Schritt Richtung Freiheit machen und in der Jugend-Abteilung der Bayern arbeiten.

VIDEO: So lebt Uli Hoeneß

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .