Bester Torjäger

"Goldener Schuh" für Messi

Der Kleinste ist der Größte: Barcas Messi(as) holt Europas Torjägerkrone.

Lionel Messi, Superstar in Diensten des FC Barcelona, hat am Sonntag bei der erfolgreichen Titelverteidigung seines Arbeitgebers in der spanischen Primera Division noch weitere Titel geholt. Der kleine Argentinier, der zum 4:0-Heimsieg gegen Valladolid nach der Pause zwei Treffer beisteuerte, avancierte mit 34 Liga-Toren im Land des Fußball-Europameisters zum Torschützenkönig und damit en passant zum Gewinner des "Goldenen Schuh", den Europas bester Goalgetter erhält.

Überlegener Sieg
Messi gewann das europäische Ranking überlegen mit 68 Punkten (34 Tore) vor dem für den englischen Meister Chelsea FC tätigen Ivorer Didier Drogba und dem Italiener Antonio Di Natale (Udinese Calcio/je 58/je 29). Der deutsche Rapidler Steffen Hofmann, die Nummer eins in Österreich, brachte es mit seinen 20 Toren auf 30 Punkte und scheint damit nicht unter den Top 25 in Europa auf.

Suarez traf ein Mal mehr, aber...
Dem Uruguayer Luis Suarez von Ajax Amsterdam gelangen zwar in dieser Saison mit 35 Treffern mehr Liga-Tore als Messi, doch die niederländischen Ehrendivision wird mit einem kleineren Koeffizienten zur Erstellung der Rangliste umgerechnet. Die holländischen Tore haben wie die österreichischen den Faktor 1,5. Nur die fünf besten Ligen nach dem UEFA-Koeffizienten, das sind derzeit Spanien, Italien, England, Deutschland und Frankreich, werden mit 2 umgerechnet.

Damit bleibt der "Goldene Schuh" in Spanien. Im Vorjahr hatte die Trophäe Diego Forlan von Atletico Madrid geholt. Der uruguayische Stürmer, der seinem Verein vorige Woche in Hamburg dank zweier Tore gegen Fulham FC zum Sieg und zum Gewinn der ersten Europa League verholfen hat, hatte es 2008/09 auf 32 Tore gebracht.

Barca-Rekord eingestellt
Messi übertraf mit seiner Ausbeute Forlan und egalisierte mit 34 Treffern den Club-Rekord des FC Barcelona. Diesen hat bisher der Brasilianer Ronaldo, seines Zeichens ebenfalls "Goldschuh"-Inhaber, seit der Saison 1996/97 alleine innegehabt.

Endstand um "Goldenen Schuh"
1. Lionel Messi (ARG/FC Barcelona) 68,0 Punkte (34 Tore/Faktor 2,0)
2. Didier Drogba (CIV/Chelsea FC) 58,0 (29/2,0)
. Antonio Di Natale (ITA/Udinese) 58,0 (29/2,0)
4. Gonzalo Higuain (ARG/Real Madrid) 54,0 (27/2,0)
5. Luis Szuarez (BRA/Ajax Amsterdam) 52,5 (35/1,5)
6. Wayne Rooney (ENG/Manchester U.) 52,0 (26/2,0)
. Cristiano Ronaldo (POR/Real Madr) 52,0 (26/2,0)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .