„Halt die Pappn!“-Eklat bei Rapid-Spiel

Elf gelbe Karten

„Halt die Pappn!“-Eklat bei Rapid-Spiel

Wien. Dicke Luft: Die robuste Gangart von Rapid schmeckte dem WAC nicht. Nach dem 1:1-Ausgleich durch den WAC in Spielminute 64 sollen Gegenstände von der Tribüne in Richtung des WAC-Trainers Gerhard Struber geflogen sein. Als sich dieser beim vierten Offiziellen beschwerte, erhielt er Gelb und geriet in ein hitziges, verbales Duell mit dem Rapid-Stadionsprecher Andy Marek. Als sich Coach Struber intensiv beschwerte, schimpfte Rapid-Stadionsprecher Marek: "Halt die Pappn".

Auch nach Abpfiff beruhigten sich die Wogen lange nicht, die Trainer Struber und Kühbauer lieferten sich minutenlange Wortgefechte. Struber weigerte sich nach Spielende sogar, mit Rapid-Kapitän Stefan Schwab abzuklatschen.

Das sagen Kühbauer und Struber zum Spiel

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): "Es war für mich heute ein ähnliches Spiel wie gegen Hartberg, das wir auch früher entscheiden hätten müssen. Das Einzige, das ich der Mannschaft vorwerfen muss, ist, dass wir nicht das zweite Tor gemacht haben. So hat man immer gewusst, dass der WAC Qualität hat. Natürlich war da das Elfmeterfoul an Filip (Stojkovic; Anm.), das man einfach geben muss. Dann hätten wir es vielleicht via Elfmeter geschafft. So muss ich sagen, es sind für mich zwei verlorene Punkte."

Gerhard Struber (WAC-Trainer): "Es war eine unglaublich hohe Intensität in dem Spiel über die gesamte Dauer. Ein richtiger Abnützungskampf. Aus meiner Sicht hätte hier Schiedsrichter Harkam das eine oder andere Mal seiner Rolle gerecht werden müssen - das ist nicht passiert. Deswegen haben wir ein Spiel gesehen, das an der Grenze war und teilweise auch ein Stück weit drüber. Wir haben uns in der ersten Hälfte spielerisch schon beeinflussen lassen von der Gangart. Wir haben nicht immer den Zugriff geschafft. Wir haben dann aber ein bisschen was verändert in unserer Positionierung, sind schlagkräftiger geworden und dann auch verdient zu dem 1:1 gekommen und zu dem Punkt."
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum