Hübsche Schiedsrichterin k.o. geschossen

Argentinien

Hübsche Schiedsrichterin k.o. geschossen

Unparteiische musste nach Volltreffer ausgetauscht werden.

Autsch, das tut schon beim Hinschauen weh! Die argentinische Schiedsrichterin Salome Di Iorio wurde beim Match zwischen Liniers und Centro Espanol aus kurzer Distanz von einem knallharten Schuss voll im Gesicht getroffen.

Die hübsche Unparteiische versuchte noch, sich noch auf den Beinen zu halten - vergeblich! Die Argentinierin fällt benommen zu Boden, sofort eilen die Spieler zur Hilfe. Die Partie ist für die 34-Jährige nach der Aktion aber gelaufen, Di Iorio musste vom Platz geführt und zu weiteren Untersuchungen ins Spital gebracht werden.

Hier die Aktion im Video

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .