(c) GEPA

Hickersberger

"Ich will Europameister werden"

Im ÖSTERREICH-Interview stellt Teamchef seine Ziele für die Euro 2008 klar.

ÖSTERREICH: Herr Hickersberger, Sie haben 26 Spieler für die Malta-Reise berufen. Nach welchen Kriterien haben Sie sie ausgesucht?
Josef Hickersberger: Ich wollte die Spieler, die im Herbst drei Siege in Folge gefeiert haben, dabei haben. Andererseits habe ich keine U21-Spieler wie Kavlak oder Schiemer eingeladen. Die U21 spielt am 1. Februar gegen Italien. Das ist eine ganz wichtige internationale Erfahrung für die Jungs.

ÖSTERREICH: Im Kader stehen zwölf Legionäre, die allesamt erst nachkommen werden.
Hickersberger: Sie alle spielen am Wochenende noch in ihren Ligen, kommen dann zwei, drei Tage vor dem Malta-Match zu uns. Es ist aber klar, dass die Legionäre sehr wichtig sein werden, da sie über Spielpraxis verfügen.

ÖSTERREICH: Spieler wie Garics oder Akagündüz saßen zuletzt in ihren Klubs aber nur auf der Bank.
Hickersberger: Ich kann ihnen die Spielpraxis in ihren Vereinen nicht geben. Aber sie haben durchtrainiert. Und Garics hat gegen Liechtenstein ein für mich persönlich sehr wichtiges Tor geschossen (das 1:1, d. Red). Dafür bin ich ihm dankbar.

ÖSTERREICH: 2007 stehen zwölf Länderspiele an, auch gegen Topmannschaften wie Frankreich. Was kann man erwarten?
Hickersberger: Ich habe bewusst starke Gegner ausgesucht, weil wir gegen die sehen können, was uns noch fehlt. Etwa in der Defensive, wir haben 2006 kein Spiel zu Null gespielt. Trotzdem hoffe ich, dass wir auch gegen diese Gegner ein paar Spiele gewinnen und nicht nur Sparringpartner sind.

ÖSTERREICH: Wiens Bürgermeister Häupl sagte, er hoffe, Österreich kommt ins EM-Finale. Wie sehen Sie das?
Hickersberger: Natürlich würde ich am liebsten Europameister werden. Aber man muss sich realistische Ziele setzen. Wir wollen in das Viertelfinale, unter die besten acht Mannschaften. Das ist schon ein sehr hochgestecktes Ziel. Denn bei der WM waren die besten vier Mannschaften alle Europäer.

Interview: Tobias Schild/ÖSTERREICH

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .