Ist der Neue in Baku mit an Bord?

Teamchefsuche

Ist der Neue in Baku mit an Bord?

Interimstrainer Ruttensteiner würde sich sofort zurückziehen.

Anfang nächster Woche will der ÖFB den Constantini-Nachfolger vorstellen. Was passiert dann mit Interimstrainer Willi Ruttensteiner? Der sagt: „Ich würde mich sofort zurückziehen, wenn es da bereits einen Teamchef gibt und er übernehmen möchte. Das ist auch mit dem Direktorium des ÖFB so vereinbart. Ich bin Sportdirektor, habe in naher Zukunft keine Ambitionen, Teamchef zu werden, obwohl ich mir das zutrauen würde.“

Ruttensteiner geht aber davon aus, dass er bei den Spielen gegen Aserbaidschan und Kasachstan auf der Bank sitzt. „Wer weiß, ob der Neue diese Spiele überhaupt machen will? Persönlich bezweifle ich das, weil es ja gar nicht sein Kader ist …“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .