LASK-Fan verlor bei Altach-Match Finger

Unfall

LASK-Fan verlor bei Altach-Match Finger

18-jähriger LASK-Fan wollte im Altacher Stadion Plakat aufhängen - Finger abgetrennt.

Ein 18-jähriger Fußballfan aus Linz hat am Samstagabend beim Spiel SCR Altach gegen LASK einen Finger verloren. Der junge Mann wollte gegen 17.20 Uhr an der Umzäunung des Gästesektors im Schnabelholzstadion in Altach ein Transparent befestigen. Dabei verfing er sich an dem Zaun und riss sich dabei den Ringfinger der linken Hand ab, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Der Bursche wurde ins Krankenhaus Hohenems eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .