Markus Schopp gibt Karriereende bekannt

Rücktritt

Markus Schopp gibt Karriereende bekannt

Der 33-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt für Red Bull New York in der MLS.

Der ehemalige österreichische Fußball-Teamspieler Markus Schopp hat am Dienstag laut einer Meldung im Abendsport des ORF-Fernsehens seine Karriere beendet. Der 56-fache Teamspieler war zuletzt beim US-amerikanischen Major-League-Soccer-Club Red Bulls New York unter Vertrag gestanden.

Die größten Erfolge hatte der 33-jährige Mittelfeldspieler Ende der 90er Jahre mit Sturm Graz gefeiert. Schopp gewann mit den Steirern zwei Meistertitel (1998, 1999) und nahm dreimal in Folge an der Champions League teil (1999 bis 2001). Weitere Auslandsstationen des Steirers waren der Hamburger SV und Brescia.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .