Mourinho Stargast in Salzburg

Fußball-Gala

Mourinho Stargast in Salzburg

Chelseas Startrainer kommt am Montag zur IFFHS-Gala in die Mozartstadt.

Mit viel Prominenz des internationalen Fußballs steigt am Montag (19:30) im "Haus für Mozart" (Kleines Festspielhaus) in Salzburg die IFFHS-World Football Gala. Anlässlich der Gala dieses Internationalen Verbands für Fußball-Geschichte und -Statistik werden Spieler und Mannschaften in zehn Kategorien geehrt. Die Liste der Prominenz führt der Portugiese Jose Mourinho an, Trainer des englischen Meisters Chelsea. Die Organisatoren bemühen sich am Wochenende aber auch noch, Zinedine Zidane nach Salzburg zu holen.

Zwei Sieger stehen fest
Der Teamchef, Klub-Trainer, Spielmacher, Torhüter oder Schiedsrichter des Jahres wird bei der in viele Länder live übertragenen Gala bekannt gegeben, in zwei Kategorien stehen die Sieger schon fest. Die Klub-Mannschaft des Jahres ist der FC Sevilla, der spanische Tabellenführer und UEFA-Cup-Sieger wird mit der Vereinsspitze sowie Kapitän Javier Navarro nach Salzburg kommen. Als effektivster Welt-Torjäger wird der Este Vjatseslav Zahovaiko geehrt, der für Flora Tallinn in 21 Spielen 25 Tore erzielt hat und vor dem Niederländer Klaas Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam) und WM-Torschützenkönig Miroslav Klose (Werder Bremen) gewann.

Beliebtester Spieler
In der Kategorie populärste Spieler stehen Michael Ballack, David Beckham, Steven Gerrard, Ronaldo, Nakamura und Rafael Marquez zur Auswahl. Ob einer dieser Spiele kommt, ist ebenso wenig bekannt wie bei den Kandidaten für den Spielmacher des Jahres, für den neben Zidane noch Ronaldinho, Deco, Kaka, Andrea Pirlo und Juan Riquelme in Frage kommen.

Viel Fußball-Prominenz
Zugesagt haben neben Franz Beckenbauer, dem Red Bull Salzburg-Trainergespann Giovanni Trapattoni und Lothar Matthäus auch der Franzose Just Fontaine, mit 13 Toren 1958 noch immer Rekordhalter bei einem WM-Turnier, sein damaliger Teamkollege Raymond Kopa (Europas Fußballer des Jahres 1958), Jean-Marie Pfaff (belgischer Welt-Torhüter 1987), der deutsche Weltmeister Andreas Brehme, der deutsche Europameister Oliver Bierhoff sowie Österreichs Ex-Teamchef Otto Baric. Im Rahmenprogramm der Gala, die auch 2008 rund ein halbes Jahr vor EURO-Beginn in Salzburg stattfinden wird, treten u.a. Boney M und Fratelli Project auf.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .