Nasenbeinbruch bei Jelavic

Operation

Nasenbeinbruch bei Jelavic

Verletzung gegen Salzburg zugezogen, Rapid-Stürmer schon operiert.

Rapid-Stürmer Nikica Jelavic hat sich im Bundesliga-Heimspiel gegen Salzburg (0:1) am Sonntag einen Nasenbeinbruch zugezogen. Der Kroate wurde bereits operiert, schon am Donnerstag soll Jelavic wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Rekordmeister einsteigen können. Der Angreifer wird in den kommenden Wochen zum Schutz mit einer Gesichtsmaske einlaufen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .