Norwegen muss auf Haaland verzichten

Aus für EM-Quali

Norwegen muss auf Haaland verzichten

Oslo. Norwegens Fußball-Teamchef Lars Lagerbäck muss zum Abschluss der EM-Qualifikation am Montag auf Salzburg-Stürmer Erling Haaland verzichten. Der 19-Jährige tritt die Reise zu Schlusslicht Malta aufgrund einer leichten Knieverletzung nicht an. Das verlautete der norwegische Verband am Samstag. Norwegen liegt in der Gruppe F nur auf Rang vier und kann über die Quali kein EM-Ticket mehr lösen.
 
Der nach seinen starken Leistungen in der laufenden Saison in ganz Europa begehrte Haaland hatte sich am Donnerstag im Training am Knie verletzt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum