Pogatetz, Manninger im Training

Aufreger

Pogatetz, Manninger im Training

Kein Witz: Manninger und Pogatetz gaben dem Team einen Korb, trainierten aber schon wieder bei ihren Klubs.

Es war der Skandal vor dem Türkei-Match. Marc Janko, Alex Manninger, Jürgen Macho, Stefan Maierhofer und Emanuel Pogatetz sagten für das Länderspiel ab – und sorgten damit für wilde Spekulationen: Wollen sie, oder können sie nicht für die Nationalmannschaft spielen?

Mitten im Training
ÖSTERREICH fragte nach. Fest steht: Goalie Manninger, der wegen Rückenbeschwerden abgesagt hatte, hat schon am Dienstag mit Juventus Turin trainiert. Auch am Mittwoch, dem Länderspieltag, legte er eine Sonderschicht ein. Kein Wunder: Manninger steht unter Zeitdruck, muss bis zum Samstag unbedingt fit werden. Da steigt in Italiens Serie A der Kracher auswärts gegen Inter Mailand. Und auch Pogatetz (Innenbanddehnung) absolviert in England bei Middlesbrough seine Einheiten. Wetten, dass unser Verteidiger am Samstag gegen Bolton aufläuft?

Rapid hat zwar am Donnerstag trainingsfrei, Maierhofer (Entzündung im Knie) muss zum Individualtraining bei Fitnesscoach Canestrini antreten. „Es wird knapp“, meint er. Auch Goalgetter Janko (Muskelverhärtung) will es heute erstmals wieder vorsichtig angehen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .