ÖFB-Elf im August gegen Schweiz

Quali-Test

ÖFB-Elf im August gegen Schweiz

Gegen Eidgenossen letzter Test vor EM-Quali: am 11. August in Klagenfurt.

Österreichs Fußball-Nationalteam wird die Generalprobe für die im Herbst startende EM-Qualifikation gegen die Schweiz absolvieren. Wie der österreichische Fußball-Bund am Mittwoch bekanntgab, wird der WM-Teilnehmer am 11. August (Spielbeginn 20.30 Uhr) in Klagenfurt zu Gast sein.

"Starker Gegner"
"Mit der Schweiz wartet ein sehr starker Gegner als letzter Gradmesser vor Beginn der EM-Qualifikation auf uns. Sie hat nicht umsonst an allen Endrunden seit 2004 teilgenommen", meinte ÖFB-Teamchef Dietmar Constantini. "Meinem Kollegen Ottmar Hitzfeld und seinem Team wünsche ich jetzt schon alles Gute für die WM in Südafrika, hoffe aber natürlich, dass wir im August in Klagenfurt das bessere Ende für uns haben werden."

Star-Trainer freut sich schon
Hitzfeld rief die erfolgreiche gemeinsame Organisation der EURO 2008 in Erinnerung. Er freue sich auf den "sportlichen Vergleich zwischen Brüdern". Der bis dato letzte Vergleich mit der Schweiz endete für Österreich am 13. Oktober 2007 mit einer 1:3-Niederlage in Zürich. Ein Jahr davor gewann die rot-weiß-rote Auswahl in Innsbruck 2:1.

Österreich startet am 7. September gegen Kasachstan ins Rennen um einen Platz bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine. Neben dem Spiel gegen die Eidgenossen ist noch am 19. Mai ebenfalls im EM-Stadion Klagenfurt Kroatien zu Gast.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .