Österreich vs. Brasilien ausverkauft

In Rekordzeit

Österreich vs. Brasilien ausverkauft

Für das Duell mit dem Rekord-Weltmeister gibt es keine Karten mehr.

Das Länderspiel zwischen Österreich und Rekord-Weltmeister Brasilien im Wiener Ernst-Happel-Stadion (18. November) war in Rekordzeit von weniger als 24 Stunden ausverkauft, berichtet der ÖFB.

Aber nicht nur die Fans, sondern auch Österreichs Kicker freuen sich auf das Duell mit Neymar & Co. "Wir sind sehr glücklich, gegen so eine Mannschaft spielen zu können", erklärte Kapitän Christian Fuchs stellvertretend für seine Kollegen. Gleichzeitig stellte der Schalke-Legionär jedoch klar, dass die drei Partien davor in der EM-Qualifikation gegen Moldawien (Donnerstag), Montenegro (Sonntag) und Russland (15. November) ganz klar Priorität haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .