Paderborn-Star erzielt Jahrhundert-Tor

Aus 83 Metern

Paderborn-Star erzielt Jahrhundert-Tor

Moritz Stoppelkamp feuert Paderborn mit Sensationstor in die Rekordbücher.

Ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Hannover 96 gelang Moritz Stoppelkamp jener Kunststoß, der nach exakt 82,3 Metern den Weg ins leere Tor zum 2:0-Endstand fand. "Das ist ein unglaubliches Gefühl", sagte Stoppelkamp.

Der 27-Jährige verbesserte damit die bisherige Bestmarke des Ex-Frankfurters Giorgios Tzavellas, der am 2. März 2011 für die Eintracht aus 73 Metern beim 2:1 auf Schalke getroffen hatte. Paderborns Trainer Andre Breitenreiter überschüttete seinen teuersten Transfer (700.000 €) mit Lob: "Moritz ist ein geiler Typ."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .