Rapid Amateure kicken WAC aus dem Cup

Überraschung

Rapid Amateure kicken WAC aus dem Cup

Erstliga-Tabellenführer gegen grünweißen Nachwuchs mit 2:4 out.

Schaub (14., 76.), Dobras (39.) und Grozurek (61.) trafen beim überraschenden 4:2 über Erste-Liga-Tabellenführer WAC/St. Andrä. Treffer von Jacobo (51.) und Gotal (86.) waren für die enttäuschenden Kärntner zu wenig. Der Nachwuchs des Rekordmeisters fügte damit seiner Abschlussliste nach dem Bundesligisten SC Wiener Neustadt (1:0 in der 1. Runde) den zweiten prominenten Namen hinzu und steht im Achtelfinale des Cup-Bewerbs. Die Partie hatte mit 15-minütiger Verspätung begonnen, weil sich der WAC-Buschauffeur verfahren hatte.

Ried mit Zittersieg
Titelverteidiger SV Ried hat nur mit Mühe den Aufstieg geschafft. Die Innviertler setzten sich auswärts gegen den niederösterreichischen Landesligisten Götzendorf mit 3:2 durch, das entscheidende Tor erzielte Reifeltshammer erst in der 90. Minute. Zeiner (3.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht, Guillem gelang fünf Minuten später per Strafstoß der Ausgleich. Die Führung der Rieder durch Zulj (69.) währte nur wenige Sekunden, ehe Rica für den Ausgleich sorgte. Zu diesem Zeitpunkt waren die aufopfernd kämpfenden Götzendorfer schon in Unterzahl, Schilling hatte in der 51. Minute Gelb-Rot gesehen.

Admira mit Mühe weiter
Bundesligist Admira setzte seinen Erfolgslauf auch im Cup fort. Die Südstädter zogen dank eines 1:0-Auswärtserfolgs gegen Parndorf ins Achtelfinale ein. Die Admira schaffte den Einzug in die Runde der letzten 16 freilich ohne zu glänzen. In der ersten Hälfte vergaben Ouedraogo (11., 39.) und Hosiner (21.) gute Chancen für die Mannschaft von Dietmar Kühbauer, die allerdings in der 22. Minute auch Glück hatte, als ein Tor des Parndorf-Stürmers Markus wohl zu Unrecht wegen Abseits aberkannt wurde.

Für den entscheidenden Treffer sorgte Rene Schicker per Drehschuss nach Vorlage von Mevoungou in der 62. Minute. Acht Minuten später hatte Benjamin Sulimani die Entscheidung auf dem Fuß, praktisch im Gegenzug traf Mauerhofer aus kurzer Distanz den Ball nicht richtig. Die abschließende Drangperiode des Ostliga-Meisters brachte nichts mehr ein.

LASK souverän

Für die Amateure der Austria gab es im Heimspiel gegen den LASK nichts zu holen. Kaufmann (19.), Freudenthaler (45.+5), Henrique (64.), Unverdorben (78.) und Kragl (86.) trafen für die überlegenen Linzer. Beim ersten Tor der Gäste prallten Kaufmann und Amateure-Goalie Arnberger so unglücklich aufeinander, dass der Austrianer mit Verdacht auf Schienbeinbruch ausgetauscht werden musste.

Ergebnis-Überblick:

SK Rapid Wien Amateure (Regionalliga) - WAC/St. Andrä 4:2 (2:0)
Hanappi-Stadion, 300. Tore: Schaub (14., 76.) Dobras (39.), Grozurek (61.) bzw. Jacobo (51.), Gotal (86.)

SC/ESV Parndorf (Regionalliga) - FC Trenkwalder Admira 0:1 (0:0).
Parndorf, 600. Tor: R. Schicker (62.)

Union St. Florian (Regionalliga) - Blau-Weiß Linz 0:2 (0:1). St.
Florian, 1.200. Tore: Hassler (41.), Miksits (84./Elfmeter)

FC Dornbirn (Regionalliga) - SV Grödig 0:2 (0:1).
Dornbirn, 800, Tore: Viana (10.), Jukic (58.)

Union Innsbruck (Regionalliga) - Austria Lustenau 0:7 (0:3)
Innsbruck, 400. Tore: Vorraber (17.), Krajic (42./Elfmeter, 54., 65.), Zech (43.), Kampel (53.), Roth (76.)

FK Austria Wien Amateure (Regionalliga) - LASK Linz 0:5 (0:2)
Generali-Arena, 250. Tore: Kaufmann (19.), Freudenthaler (45.+5), Henrique (64./Elfmeter), Unverdorben (78.), Kragl (86.)

ASC Götzendorf (Landesliga) - SV Ried 2:3 (1:1)
Götzendorf, 800. Tore: Zeiner (3.), Rica (70.) bzw. Guillem (8./Elfmeter), Zulj (69.), Reifeltshammer (90.). Gelb-Rote Karte: Schilling (51./Götzendorf)

SKU Amstetten (Regionalliga) - FC Lustenau 2:4 n.V. (2:2,1:1)
Amstetten, 700. Tore: Topic (27.), Mihaljica (62.) bzw. Vanderhoegth (30.), Zellhofer (70., 109.), Luxbacher (115.)

Villacher SV (Regionalliga) - TSV Hartberg 1:2 n.V. (1:1,0:1)
Villach, 700. Tore: Kirisits (90.+2) bzw. Harrer (5.), Mössner (92.)
Gelb-Rot: Strobl (58./Hartberg)


 




 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .