Rapid bei Sturm Graz nur remis
Rapid bei Sturm Graz nur remis

Hoffen auf Austria

Rapid bei Sturm Graz nur remis

Salzburg kann mit Sieg gegen die Austria den Vorsprung ausbauen.

Der SK Rapid Wien musste sich am Samstagabend in der 25. Runde der tipp3-Fußball-Bundesliga bei Sturm Graz mit einem 1:1 begnügen. Damit hatte Leader Red Bull Salzburg am Sonntag im Horrstadion bei der Wiener Austria die Chance, mit einem Sieg bei den Wienern den Vorsprung auf Rapid auf acht Punkte auszubauen. Die Austria könnte hingegen mit einem Heimsieg im Schlager Sturm Graz überholen und Rapid bis auf einen Punkt nahe rücken.

In den anderen beiden Samstag-Partien gab es für den SV Mattersburg und auch für Schlusslicht Austria Kärnten Heimsiege. Während Mattersburg den LASK mit 2:1 besiegte, durften die Kärntner mit dem 1:0 über SV Ried über den ersten Sieg seit 17 Spielen jubeln.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .