Real baut Vorsprung aus

Primera Division

Real baut Vorsprung aus

"Königliche" gewinnen gegen Osasuna 2:0 und haben jetzt 4 Punkte Vorsprung auf Barcelona.

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat den alten Vorsprung von vier Punkten auf Verfolger Barcelona wieder hergestellt. Der Titelverteidiger setzte sich am Sonntag vor eigenem Publikum gegen Osasuna 2:0 durch, die Treffer erzielten die Niederländer Ruud van Nistelrooy (16.) und Wesley Sneijder (76.).

Damit steht fest, dass die Madrilenen als Spitzenreiter ins neue Jahr gehen. In der letzten Runde vor der Weihnachtspause steigt am kommenden Sonntag im Camp Nou der große Schlager zwischen Barcelona und Real.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .