Salzburg: Grünes Licht für Janko-Wechsel
Salzburg: Grünes Licht für Janko-Wechsel

Zu Blackburn?

Salzburg: Grünes Licht für Janko-Wechsel

Das Rätselraten um Marc Janko geht weiter! Verhandlungen starten diese Woche. Fenerbahçe, Blackburn und Birmingham sind im Rennen.

Der Transferpoker um Superstar Marc Janko geht jetzt in die entscheidende Phase. Sein Manager, Thomas Stangassinger, sagte noch vor wenigen Tagen: „Marc hat in Salzburg noch einen Vertrag bis 2013. Wir dürfen schon alleine aus rechtlichen Gründen mit keinem anderen Verein verhandeln.“ Das soll sich jetzt aber ändern.

In dieser Woche, vermutlich am Freitag, wird es ein Treffen zwischen Salzburg-Manager Dietmar Beiersdorfer und Stangassinger geben. Da soll sich der Janko-Manager das „Okay“ für mögliche Transferverhandlungen abholen. „Ich will wissen, ob Red Bull noch mit ihm plant“, so Stangassinger.

Fenerbahçe lockt Janko
Während Janko derzeit auf Sardinien vom Fußball abschaltet, laufen bei seinem Manager die Drähte heiß. Der türkische Klub Fenerbahçe Istanbul will den baumlangen Stürmer unbedingt an den Bosporus lotsen. Der Hauptstadtklub wurde in der abgelaufenen Saison türkischer Vizemeister und ist auf Stürmer­suche.

Der 26-Jährige soll bei Fenerbahçe den spanischen Angreifer Daniel Güiza ersetzten, der mit elf Saisontoren in 27 Spielen die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Die Türken wollen Janko (Marktwert: 4,5 Millionen) mit fünf Millionen locken. Aber auch andere Vereine sind ihm auf den Fersen. Fast schon zur Tagesordnung gehört das Interesse aus der Premier League.

Blackburn ist erneut an Verpflichtung interessiert
Einmal mehr haben die Blackburn Rovers ihre Fühler nach Janko ausgestreckt. Schon im vergangenen Sommer bekundeten die Engländer großes Interesse. Dieses Mal könnten sie Konkurrenz aus der eigenen Liga bekommen, denn auch Birmingham City liebäugelt mit Janko.

Aber: Auch ein Verbleib bei Red Bull Salzburg ist nicht ganz ausgeschlossen. Obwohl das Verhältnis zu Meister-Trainer Huub Stevens schwer zerrüttet ist.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .