Ronaldo-Gala bei Real-Sieg

8:2 gegen La Coruna

Ronaldo-Gala bei Real-Sieg

Die Tormaschine von Real ist bei Aufsteiger La Coruna endlich angelaufen.

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat sich am Samstag mit dem zweiten Kantersieg in Folge aus der Krise geschossen. Vier Tage nach dem 5:1 in der Champions League gegen den FC Basel fertigten die Madrilenen in der Liga Aufsteiger Deportivo La Coruna auswärts mit 8:2 (3:0) ab.

Superstar Cristiano Ronaldo schoss sich mit drei Toren (29., 41., 78.) an die Spitze der Schützenliste. Jeweils zwei Tore steuerten der Waliser Gareth Bale (66., 74.) und der eingewechselte Mexikaner Javier Hernandez (88., 92.) bei. Mit WM-Star James Rodriguez traf noch ein weiterer Neuzugang (36.).

Zuletzt hatte es in der Liga für Real zwei Niederlagen gesetzt. Vorerst fehlen drei Punkte auf den führenden Erzrivalen FC Barcelona, der erst am Sonntag (21.00 Uhr) beim Andreas-Ivanschitz-Club Levante gastiert.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .