Salzburg holt finnischen Teamspieler Väyrynen

Fußball

Salzburg holt finnischen Teamspieler Väyrynen

Auch nach dem offiziellen Transferschluß schlagen die Bullen nochmal zu.

Der österreichische Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg verstärkt sich weiter und wird am Freitag die Verpflichtung des finnischen Nationalspielers Mika Väyrynen bekanntgeben. Das berichten die "Salzburger Nachrichten" (SN) in ihrer Freitagausgabe. Der vertraglose Mittelfeld-Akteur war zuletzt in den Niederlanden bei Heerenveen engagiert und auch beim jüngsten EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande (0:2) im Einsatz gewesen. Der finnische Spielmacher ist allerdings in der Gruppenphase der Europa-League nicht für die Salzburger spielberechtigt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .