Salzburg ist Österreichs Top-Verein

Umfrage

Salzburg ist Österreichs Top-Verein

Der österreichische Meister ist auch Erster einer Tabelle der anderen Art.

Sportlich sind die Zeugnisse in der Bundesliga durch die Endreihung gegeben. Die "Tabelle der anderen Art", in der nicht Siege, Tore oder Punkte, sondern die Meinung der Profi-Kicker zählte, hat am Donnerstag die Vereinigung der Fußballer (VdF) veröffentlicht. Aus der Umfrage, die die Fußball-Gewerkschaft nach jeder Saison durchführt, ging wie schon 2008/09 der erfolgreich Titelverteidiger Red Bull Salzburg als bestgeführter Verein 2009/10 hervor.

Die "Bullen" erhielten 49 von 50 möglichen Punkten und verwiesen damit Rapid (43) und SV Ried (42) auf die Ehrenplätze. Erst dahinter folgte Vizemeister Austria Wien (41). ÖFB-Cupsieger Sturm Graz (35) scheint nur an achter Stelle vor Absteiger Austria Kärnten (32) und dem abgeschlagenen LASK (22) auf. Am schlechtesten bewertet wurde die Frage nach dem Informationsfluss zwischen dem Club-Management und der Mannschaft, am besten die Fragen nach den Gehaltsauszahlungen und die Einhaltung der Verträge.

Altach führt Erste Liga an
In der Ersten Liga, die erst am Freitag mit der 33. Runde ausklingt, ist der aktuelle Tabellendritte SCR Altach die Nummer eins. Mit 46 Zählern verwiesen die Vorarlberger die Salzburger Juniors und Spitzenreiter Wacker Innsbruck auf die nächsten Ränge. "Es zeigt sich, dass die Spieler-Tabelle in beiden Ligen auf den vorderen Plätzen mit der sportlichen Tabelle fast identisch ist", sagte der VdF-Vorsitzende Gernot Zirngast.

Für ihn ist besonders erfreulich, dass die Zahlungsmoral der Vereine sehr hoch sei und nur in Einzelfällen Probleme nach sich ziehen. Als enttäuschend bezeichnete Zirngast das Ergebnis der Antworten auf die Frage nach der internen Kommunikation zwischen Vereinsführung und den Spielern. Der VdF-Chef hofft, dass die betroffenen Clubs die "Tabelle der anderen Art" selbstkritisch betrachten und keine Ausreden bei den anonym befragten Spielern suchen.

Den Spielern wurden folgende fünf Fragen gestellt:

1.) Wie pünktlich erfolgt die Auszahlung der Spielergehälter?
2.) Wie bewertest du Klarheit und Einhaltung der Verträge?
3.) Wie ist der Informationsfluss zwischen Management und Mannschaft?
4.) Wie siehst du das Bild des Vereines in der Öffentlichkeit?
5.) Welcher Club ist der deiner Meinung nach bestgeführte der Liga?

Tabellen der "anderen Art"

Verein

Punkte

Frage 1

F 2

F 3

F 4

Bonus

1. RB Salzburg

49

10

10

9

10

10

2. Rapid Wien

43

10

9

7

9

8

3. SV Ried

42

10

10

8

8

6

4. Austria Wien

41

10

10

6

9

6

5. Magna Wiener Neustadt

40

10

9

8

7

6

6. SV Mattersburg

38

10

10

5

7

6

7. Kapfenberger SV

36

9

7

7

7

6

8. Sturm Graz

35

9

9

5

6

6

9. Austria Kärnten

32

8

9

4

5

6

10. LASK

22

5

3

1

7

6

Erste Liga

Verein

Punkte

Frage 1

F 2

F 3

F 4

Bonus

1. SCR Altach

46

10

9

8

9

10

2. Salzburg Juniors

44

10

10

10

10

4

3. Wacker Innsbruck

44

10

10

8

8

8

4. Austria Amateure

42

10

10

8

10

4

5. Admira

42

9

10

8

9

6

6. Austria Lustenau

40

10

10

5

9

6

7. Vienna

40

10

10

8

8

4

8. St. Pölten

39

9

9

10

7

4

9. Hartberg

35

8

9

8

6

4

10. FC Lustenau

32

5

9

7

7

4

11. Gratkorn

29

4

9

5

7

4

12. FC Dornbirn

25

3

8

5

5

4

1. SCR Altach 46 10 9 8 9 10

2. Salzburg Juniors 44 10 10 10 10 4

3. Wacker Innsbruck 44 10 10 8 8 8

4. Austria Amateure 42 10 10 8 10 4

5. Admira 42 9 10 8 9 6

6. Austria Lustenau 40 10 10 5 9 6

7. Vienna 40 10 10 8 8 4

8. SKNV St. Pölten 39 9 9 10 7 4

9. TSV Hartberg 35 8 9 8 6 4

10. FC Lustenau 32 5 9 7 7 4

11. FC Gratkorn 29 4 9 5 7 4

12. FC Dornbirn 25 3 8 5 5 4

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .