Santos neuer Trainer für Ronaldo & Co.

Portugal

Santos neuer Trainer für Ronaldo & Co.

Ex-Griechenland-Coach übernimmt das Nationalteam.

Fernando Santos wird neuer Trainer der portugiesischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 59-jährige Portugiese, der bis zur WM in Brasilien noch das griechische Team betreut hatte, folgt auf seinen Landsmann Paulo Bento, dessen Vertrag vor zwölf Tagen einvernehmlich aufgelöst worden war. Das teilte der Nationalverband FPF am Dienstag in Lissabon mit.

Santos soll bei einer Pressekonferenz am Nachmittag offiziell vorgestellt werden. Der erfahrene Trainer, der unter anderem auch schon bei den portugiesischen Spitzenclubs FC Porto, Benfica Lissabon und Sporting war, hatte Griechenland bei der Weltmeisterschaft überraschend bis ins Achtelfinale geführt. Die Griechen verloren das Spiel gegen Costa Rica im Elfmeterschießen.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .